Mathematik-Meisterklasse in Dresden

Vor vier Jahren wurde sie ins Leben gerufen, die Meisterklasse Mathematik an der TU Dresden. In jedem Jahr werden etwa 60 Schülerinnen und Schüler aus Dresden und Umgebung eingeladen, um an drei Sonnabenden im März mathematische Vorträge zu hören oder selbst bei der Lösung von Aufgaben aktiv zu werden. Die Referenden oder Dozenten kommen meist von Hochschulen und Universitäten, von Instituten oder sogar großen Firmen. Koordiniert wird das Ganze durch Dr. B. Böttcher. Ich finde dieses Angebot sehr schön und bin deshalb immer wieder gern dabei.

Diesmal handelte mein Thema „Vom Zauber der Zahlen“. Es ist bereits mein viertes Thema in dieser Reihe. 🙂 Mir hat es jedenfalls wieder Spaß gemacht. 🙂
Die Präsentation und die Aufgabenblätter können hier angesehen und heruntergeladen werden.

 

Pi-Day 2018 am Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz

Am 14.3. ist der Pi-Day und im Fach „Anwendungen der Mathematik“ hatten wir Gelegenheit, diesen Tag würdig zu begehen.   Siegfried Herrmann besuchte uns mit einem kreisrunden Kuchen und erzählte uns Interessantes über die Kreiszahl Pi aber auch über den Tag und wie er hier und da auf der Welt begangen wird.

Natürlich ließen wir uns den Kuchen während der Mathestunden gut schmecken. 🙂 Inhaltlich wurde die Stunde aber noch mit weiteren mathematischen Rätseln und Tricks ausgestattet.

Danke, lieber Siegfried für deinen Besuch bei uns, den schönen Kuchen und die kurzweiligen Geschichten, Experimente, Spiele und Rätsel. So macht Mathematik Spaß. 🙂