Abenteuer im Dusterwald

Viele meiner Schüler kennen sie schon, die Geschichte rund um die Mathegnome und Zacharias Zoddel aus Zadelsdorf. Nun habe ich mich entschlossen, sie auf meiner Homepage zu veröffentlichen.

Doch ganz ohne Rätsel geht es auch hier nicht. An den Lesestoff kommt man nur heran, wenn man die darin enthaltenen Rätsel und Knebelaufgaben löst.

Knebelaufgaben?

Ich meinte Knobelaufgaben. 😉

Die Idee zur Geschichte entstand bereits 2011 in gemeinsamer Arbeit mit zwei Klassen, die ich damals in Mathematik unterrichtete. Die ersten Inspirationen dazu verwendeten wir auf einem Wandertag mit Geocaching. Irgendwann wurde eine Geschichte daraus. In den folgenden Monaten und Jahren entwickelten sich Ideen für Figuren und Charaktere, es entstanden eine Landkarte und einige Bilder. Noch ist das ganze nicht zu einem Abschluss gebracht, aber das wird sicher noch geschehen. Ich habe mir das zumindest vorgenommen.

Die Kombination von Lesen und Lösen finde ich jedenfalls ganz interessant.

Ach ja und hier gehts los…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.