Aktuelles für das Schuljahr 2015/16

Nachdem ein neuer Kurs für Anwendungen der Mathematik zusammengekommen ist, zogen auch die Schüler der Jahrgangsstufe 10 nach. 14 meldeten sich für mathe-plus an, so dass wieder ein Kurs zusammenkommen wird. Ab Ende August geht es los.

Obwohl die Förderung von Spezialistenlager und Korrespondenzzirkel durch das Landratsamt derzeit ausgesetzt sind, wird es beides im kommenden Schuljahr weiterhin geben. Eventuell werde ich jedoch Eltern an den Kosten für den Korrespondenzzirkel beteiligen müssen. Der Zirkel selbst wird in bewährter Manier fortgeführt. Geplant ist außerdem mindestens eine gemeinsame Veranstaltung mit den kleinen Knoblern, voraussichtlich im November.

Das Mathematik-Spezialistenlager wird ab 27.09.2015 in Nordhausen stattfinden. Dadurch, dass diesmal keine Schülergruppe aus Sachsen mitkommen wird und es außerdem insgesamt weniger Schüler sind, werden einige Elemente des Lagerwettbewerbes etwas anders aussehen als bisher.

Natürlich hoffe ich sehr, dass es bald wieder finanzielle Unterstützung durch den Schulträger für diese Projekte gibt. Ganz nachvollziehbar sind für mich die Streichungen dieser Mittel nicht. Wie glaubwürdig ist Politik, die einerseits offen für Bildung und auch für Begabungsförderung eintritt und sich gern in den erfolgen Thüringer Schüler bei Wettbewerben sonnt, andererseits aber nicht bereit ist, in die Fördermaßnahmen zu investieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.